Navigation

Fische sind an ihren Lebensraum optimal angepasst! – Oder: Kleine Zähne, große Schwimmblase und viel Schleim! Die Klasse 06 B hat im Rahmen ihres Biologieunterrichts die Möglichkeit, Fische genauer zu untersuchen. Nachdem in vorangegangenen Unterrichtstunden bereits Fische im Aquarium beobachtet wurden, konnten der Aufbau und die Angepasstheit von Fischen an das Leben im Wasser genauer

Überwältigt von der Hilfsbereitschaft Schule wird am 5. März zum zweiten Sammelstützpunkt der Ukrainehilfe Breitscheid Um den Sammelpunkt der Ukrainehilfe Breitscheid in Frohnhausen zu entlasten, hatte die Wilhelm-von-Oranien-Schule kurzerhand am Samstag einen zweiten Stützpunkt eingerichtet. Der Flut der gespendeten Materialien – Verbandmaterial, Kleidung, Matratzen, Zelte,

"Ich möchte Polnisch schreiben lernen!“ Seit letztem Sommer gibt es „Herkunftssprachlichen Unterricht“ in Polnisch an der Wilhelm-von-Oranien-Schule Victoria Mernberger geht in die sechste Klasse des Dillenburger Gymnasiums. Als Fremdsprache lernt sie Englisch, wie alle anderen auch. Und ab der nächsten Jahrgangsstufe wird eine zweite Fremdsprache dazukommen, entweder Latein oder

"Fürchte, es macht nicht wieder auf" Dillenburger WvO-Schulsportleiter sieht wegen „Aquarena“-Sanierung schwarz / Lage im Dillgebiet düster Eigentlich ist der Schwimmunterricht ein fester Bestandteil des Lehrplans an hessischen Schulen. Dieser Verpflichtung kann die Dillenburger Wilhelm-von-Oranien-Schule (WvO) als eines der größten Gymnasien in Hessen seit zwei Jahren aber nicht mehr

Schule als Ort zum Leben, nicht nur zum Lernen Architekturentwürfe von Abiturienten gestalten die WvO nicht nur als einen Lernort, sondern auch als Lebensraum. Im Atrium der Wilhelm-von-Oranien Schule (WvO) sind aktuell Architekturentwürfe für fiktive neue Schulgebäude in Form von Zeichnungen und Modellen zu sehen, die Schülerinnen und Schüler des diesjährigen Abiturjahrgangs bei ihrem

Liv Marit Stehl kommt im Wettbewerb „Jugend debattiert“ am weitesten Jedes Jahr findet im Frühjahr der bundesweite Wettbewerb „Jugend debattiert“ statt. In dem Wettbewerb geht es darum, im Quartett über eine Streitfrage zu debattieren, mit je zwei Teilnehmern auf der Pro- und auf der Kontra-Seite. Zuerst wird klassenintern debattiert, dann wird ein Schulentscheid organisiert und die

Physik-Experimente im Adventskalender Bücherpreise für die erfolgreiche Teilnahme an „Physik im Advent 2021“ für zwei Kurse der WvO Mehrere Klassen der Jahrgangsstufe 7 und das Startprofil „Dynamo“ der Klasse 6 der Wilhelm-von-Oranien-Schule (WvO) nahmen im Dezember des vergangenen Jahres an „Physik im Advent“ (PiA) teil. Vom 1. bis 24. Dezember öffneten die Schülerinnen und

Das Theater in die Schule holen „Wilhelms Freunde e.V.“ sponsern Theater-Stream „Corpus Delicti“ für die Jahrgangsstufe Q2 Schule und Theater – beide Institutionen leiden seit langem unter den Einschränkungen der Corona-Pandemie. Unterricht findet zwar statt, aber unter verschärften Sicherheitsmaßnahmen, Theaterbesuche waren und sind z.T. immer noch nicht möglich. Da kommen

Music meets Art Kunst-Abiturienten ’21 dekorieren Keyboardraum Der Keyboardraum im Keller des Hofgebäudes zeigt sich nun musikalisch-bunt. Der Kunst-Leistungskurs des Abiturjahrgangs 2021 gestaltete großformatige Bilder, die im Keyboardraum der Schule dauerhaft ihren Platz gefunden haben und dem Raum ein neues, freundliches Erscheinungsbild geben. Die Musiklehrer Nicolas Grebe und Jakob

WvO-Urgestein Ruth Schneider nach über 40 Dienstjahren im Ruhestand Im Dezember wurde an der Wilhelm-von-Oranien-Schule (WvO) der stellvertretende Schulleiter Dr. Wolfgang Nickel verabschiedet, einen Monat später folgt ihm seine Assistentin Oberstudienrätin Ruth Schneider in den Ruhestand. Im kleinen Kreis fand der offizielle Festakt statt, „une grande fête d'adieu“ für die

Die Chemie stimmt! WvO-Leistungskursschüler erzielen gute Ergebnisse bei der Internationalen Chemie-Olympiade Ein Team aus fünf Schülerinnen und Schülern der Wilhelm-von-Oranien-Schule (WvO) beschäftigte sich unter Anleitung ihrer Chemielehrerin Cosima Schuster mit fachlichen Themen, die deutlich über das reguläre unterrichtliche Niveau hinausgehen. Die Internationale Chemie-Olympiade

Geöffnete Türen in Bildschirm-Fenstern Digitaler Tag der offenen Tür des Dillenburger Gymnasiums am 28. Januar findet regen Zuspruch Schon 2021 durfte wegen Corona kein Tag der offenen Tür stattfinden, auch ein Jahr später hieß es: Keine Präsenzveranstaltung möglich!Die zahlreichen Info-Clips, welche auf der Website www.wvo-dill.de dauerhaft zur Verfügung stehen, wurden nun ergänzt um

Samuel Gebhardt wird Schulsieger, punktet im Regionalwettbewerb und fährt nun zum Landesentscheid An der zweiten Runde (Regionalrunde) der diesjährigen Mathematik-Olympiade nahmen sechs Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-von-Oranien-Schule (WvO) teil, die sich zuvor in der Schulrunde (erste Runde) – einem Hausaufgabenwettbewerb – qualifiziert hatten. In allen Runden waren vier

Digitales Lernen braucht Fingerfertigkeit Erfolgreiche Absolventen des VHS-Zehn-Finger-Tastschreibkurses an der Wilhelm-von-Oranien-Schule Die Corona-Pandemie hat zutage gefördert, wo es bei der Digitalisierung an unseren Schulen noch hakt. Insbesondere in den Phasen des Distanzunterrichts spürte jede Schülerin und jeder Schüler, dass es aber nicht nur um die Ausstattung mit Notebooks oder

Kreativer Advent an der WvO Weihnachtlicher Kreativ-Wettbewerb in der Schulbibliothek Seit dem 26. November waren alle Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-von-Oranien-Schule Dillenburg dazu eingeladen, sich dichtend, zeichnend oder schreibend mit dem Thema „Vorweihnachtszeit“ auseinanderzusetzen. Im Rahmen des von Ines Liebnitz mit der Schulbibliothek initiierten Wettbewerbs „Kreativer

Dr. Wolfgang Nickel verabschiedet Stellvertretender Schulleiter der WvO im Ruhestand Die Wilhelm-von-Oranien-Schule (WvO) – das Gymnasium, an dem er selbst 1978 Abitur machte – verabschiedete Studiendirektor Dr. Wolfgang Nickel kurz vor den Weihnachtsferien in den Ruhestand. Pandemiebedingt konnte nur ein kleiner Kreis von Kollegen und Mitarbeitern Lebewohl sagen, mit denen er in den

Leistungskurs Biologie trotzt dem Wetter und pflanzt 300 neue Bäume im Schelderwald Ein verblasstes Schild am Wegesrand im Schelderwald deutet auf die jahrelange Zusammenarbeit zwischen dem Forstamt Herborn und der WvO hin. Begonnen hat diese nach dem verheerenden Orkan „Kyrill“ im Jahr 2007. Seitdem sind regelmäßig Schülergruppen der Schule zusammen mit den Forstmitarbeitern im Einsatz,

Jay-Jay Blicker gewinnt den Schulentscheid am Dillenburger Gymnasium Seit 60 Jahren gibt es den Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, es nehmen jährlich rund 600.000 Kinder von ca. 7.000 Schulen daran teil. Auch an der Wilhelm-von-Oranien-Schule hieß es nun in der Vorweihnachtszeit: Alle Jahre wieder – Vorlesewettbewerb! Wettbewerbskoordinatorin Uta Sippel berichtet

Wie vieles in diesem Jahr konnte auch das für November geplante Wissenschaftsfestival von Gießener Jugendliche Forschen nicht in Präsenz an der Hermann-Hoffmann-Akademie der Universität Gießen stattfinden. Bei diesem Event präsentieren normalerweise die teilnehmenden Schülergruppen ihre Ergebnisse zu unterschiedlichen naturwissenschaftlichen Fragestellungen vor einem breiten Publikum,

Am vergangenen Donnerstag, dem 02.12.2021, präsentierten die Schülerinnen und Schüler des Biologie-Leistungskurses Q3-JUNG das Erhaltungszuchtprojekt „Arche Feuersalamander“ beim 17. Procter & Gamble MINT-Award. Bei dem Wettbewerb mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt werden seit einigen Jahren innovative Schulprojekte ausgezeichnet. Nachdem sich die Gruppe in der Vorauswahl

Unterkategorien

  • StudiumPlus 4c

  • ses

  • logo tsv steinbach

  • naturland lahn dill

  • beruf

  • FAZ

  • Delf Scolaire CMJN

  • Cambridge English Advanced logo

  • Telc GmbH logo

  • logo uni siegen farbig transparent

  • Jugend debattiert

  • bob

  • KSt.Stempel

  • Edkimo

nach oben