Navigation

Kreisentscheid Leichtathletik - Jugend trainiert für Olympia 3 Mannschaften der Wilhelm-von-Oranien-Schule qualifizieren sich für den Regionalentscheid Bereits seit Schuljahresbeginn liefen die Planungen des Lehrertrainerteams der Leichtathletik AG um Nadine Dalla Villa, Anne Horch, Stefan Heußner und Sedric Haus auf Hochtouren. Manch erfolgreiche Schülerinnen und Schüler der vergangenen

Praktische Thermobecher und hilfreiche Apps WvO-Teams überzeugen Jury beim Deutschen Gründerpreis 2022 Zum 20. Jubiläum des Deutschen Gründerpreises – einer Initiative der Sparkasse, der Zeitschrift STERN, Porsche und des ZDF – konnten auch in diesem Jahr gleich fünf junge Gründerteams der Wilhelm-von-Oranien-Schule Dillenburg (WvO) mit ihren Start-ups beim Wettbewerb für

Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Q1 Leistungskurses „Sport“ (Haus) bot sich die Möglichkeit am 29.09. im Holderbergstadion in Eibelshausen erste Leichtathletik Wettkampfluft zu schnuppern. Passend zum ersten Praxisschwerpunkts „Leichtathletik I“ hatte der LC Diabü Eschenburg zur Kreismeisterschaft über 5000m geladen und freute sich über das große Starterfeld in den U18 und

Gemeinsam den Groove lernen Professioneller Drummer bereitet Streetband auf Aufnahme vor  „Jeder Mensch hat ein individuelles Timing-Empfinden. Und das muss man in einer Band mit dem objektiven Timing abpassen, damit ein gemeinsamer Groove entsteht“. Eine von vielen Erkenntnissen und wertvollen Tipps von Schlagzeuger Daniel Schild (Jonas Monar, Pietro Lombardi), der am Freitag einen

Irland entdecken Englisch-Leistungskurse gestalten Ausstellung in der Bibliothek Die Schülerinnen und Schüler der Englisch-Leistungskurse von Ulrike Stahl-Matena und Claudia Scharf erstellten im Rahmen einer mehrwöchigen Projektarbeit zum Thema „Ireland“ facettenreiche künstlerische Exponate, die sich mit unterschiedlichen Aspekten dieses Landes auseinandersetzen. Auf der Grundlage

Historiker Wolfram Pyta räumt mit den Legenden über Paul von Hindenburg gründlich auf Zum vollständigen Artikel auf mittelhessen.de gelangen Sie über den folgenden Link:https://www.mittelhessen.de/lokales/dillenburg/dillenburg/paul-von-hindenburg-und-seine-strasse-in-dillenburg_25712217

Schulband gibt Pausenkonzert Eigentlich war der Auftritt „open air“ geplant, aber das regnerische Wetter machte einen Strich durch die Rechnung. Flugs wurde das Pausenkonzert, welches die Schulband unter Leitung von Jakob Tollerian vorbereitet hatte, ins sog. „Schwimmbad“ verlegt. Zahlreiche Zuhörer lauschten dem vollen Sound der Band in dem beliebten Pausenbereich und freuten sich

Wachwechsel an der polnischen Partnerschule WvO-Schulleiter Hinterlang gratuliert Manchmal ist es unausweichlich - auch der beste Kapitän muss von Bord gehen.So war es im Fall der langjährigen Schulleiterin im Lyzeum (Oberstufengymnasium) in polnischen Grodzisk Wielkopolski - Frau Jadwiga Łacheta -, die pensioniert wurde.Ihre Nachfolgerin ist Frau Katarzyna Nowak-Pierszalska, die bisherige

Energiegeladen in die Schule 178 neue Fünftklässler an der Wilhelm-von-Oranien-Schule Endlich wieder eine normale Feier! – Nach zwei Jahren spaßreduzierter Einschulungsprozeduren wegen Corona konnte nun erstmals wieder eine große Begrüßung im historischen Reithaus des Hessischen Landgestüts mit anschließendem Kuchenbuffet stattfinden. Oberstudiendirektor Martin Hinterlang und sein

Gesamtkonferenz zum Schuljahresbeginn 2022/23 Mit einem Geburtstagsständchen wurde das neue Schuljahr 2022/23 auf der Gesamtkonferenz in der letzten Ferienwoche eröffnet – zufällig fiel der Konferenztermin ausgerechnet auf den Geburtstag von Schulleiter Martin Hinterlang. WvO-Klaviervirtuose Armin Müller griff kräftig in die Tasten und die Kolleginnen und Kollegen intonierten „Happy

Erfolgreich in Mathe, Info und Chemie WvO-Schülerinnen und -Schüler überzeugen bei Fachwettbewerben Beim „Tag der Mathematik“, in der zweiten Runde des „Mathematikwettbewerbs“ für die achten Klassen, beim „Jugendwettbewerb Informatik“ sowie bei „Chemie – mach mit!“ belegten Dillenburger Gymnasiasten mit einem Faible für die sog. MINT-Fächer

What’s cooking? Interkulturelles Lernen durch interkulturelles Kochen Im Rahmen des Englischunterrichts der Intensivklasse haben 14 ukrainische Schülerinnen und Schüler Rezepte eines typischen “British brunch” sprachlich erarbeitet und praktisch in der Schulküche erprobt. So wurden Anfang Juli Speisen wie “baked beans, sausages, french toast, fried tomatoes and mushrooms”

Über sich selbst hinausgewachsen an einem Ort des Schreckens sind 25 Schülerinnen und Schüler, welche vom 12. bis zum 15. Juli an der freiwilligen Gedenkstättenfahrt der Wilhelm-von-Oranien-Schule in das ehemalige Konzentrationslager Buchenwald teilnahmen und dabei von den Lehrkräften Frau Schäfer-Schmitt, Frau Heringlake und Herrn Hartung begleitet wurden.Die Fahrt stieß bei der Mehrheit

English in Action Eine Alternative zum Schüleraustausch?! Nicht nur die Pandemie, sondern auch Schwierigkeiten, eine geeignete Partnerschule zu finden, erschweren momentan die Möglichkeit, einen englischsprachigen Schüleraustausch im Ausland anzubieten. Zudem sind Austauschfahrten meist kostenintensiv. Was macht man, wenn ein Auslandsaufenthalt und Schüleraustausch aufgrund verschiedener

Kein Witz: Kommen zwei Französinnen und ein Ostfriese aus der Schule… Abschiede bei der Gesamtkonferenz zum Schuljahresabschluss Oberstudienrätin Barbara Becker geht in Ruhestand und folgt damit ihrer Französisch-Fachkollegin Oberstudienrätin Ruth Schneider, welche bereits vor einem halben Jahr – coronabedingt nur im kleinen Kreis – verabschiedet wurde. Studienrat René Groothuis

Was für ein Theater! Die Kurse „Darstellendes Spiel“ des Jahrgangs Q2 präsentieren ihre Projekte Obwohl auch dieses Schuljahr weiterhin durch die Corona-Pandemie und die entsprechenden Einschränkungen und Widrigkeiten geprägt war, konnte am Anfang Juli nach zweijähriger Abstinenz endlich wieder Theater gespielt werden. Viele helfende Hände schleppten in der Vorwoche Bühnenpodeste,

Big Challenge“ gemeistert Englisch-Wettbewerb findet nach Corona erstmals wieder in Präsenz statt Am europaweiten Englisch-Wettbewerb „Big Challenge“ nahmen 78 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 5 bis 8 der Wilhelm-von-Oranien-Schule (WvO) teil. Erfreulicherweise konnte der Wettbewerb dieses Jahr endlich wieder vor Ort ausgetragen werden statt nur in digitaler Form. Der

Seit Juli diesen Jahres darf sich die Wilhelm-von-Oranien-Schule (WvO) nun offiziell als „Bikeschool“ bezeichnen. Zu einer kleinen Feierstunde trafen sich zu diesem Anlass Mitglieder der Schulleitung und des Kollegiums sowie geladene Gäste des Lahn-Dill-Kreises, des Fördervereins der WvO und Vertreter von Bikepool Hessen e.V. auf dem Schulhof. Das Programm wird hessenweit von dem

"Hier spielt die Musik“ Flashmobs an der WvO und vielen anderen Schulen intonieren die Europa-Hymne Hessenweit fanden am 18. Februar um Punkt 10 Uhr an vielen Schulen Flashmobs statt, bei denen Schillers „Ode an die Freude“ zu Beethovens Hauptthema des letzten Satzes seiner neunten Symphonie gesungen oder gespielt wurde. Die Initiative ging vom Hessischen Kultusministerium aus. Auch die

Für Akzeptanz und Toleranz Schülervertretung initiiert Antidiskriminierungstag an der Wilhelm-von-Oranien-Schule „Lernen in Vielfalt, Leben in Verantwortung“ lautet der Leitsatz der Wilhelm-von-Oranien-Schule. Deren Schülervertretung hat aus diesen Worten Taten werden lassen und stellte gemeinsam mit der Lehrerschaft einen Projekttag auf die Beine, der ein Zeichen gegen Diskriminierung

Unterkategorien

  • StudiumPlus 4c

  • ses

  • logo tsv steinbach

  • naturland lahn dill

  • beruf

  • FAZ

  • Delf Scolaire CMJN

  • Cambridge English Advanced logo

  • Telc GmbH logo

  • logo uni siegen farbig transparent

  • Jugend debattiert

  • bob

  • KSt.Stempel

  • Edkimo

nach oben