Navigation

Comeback der Basketballer WvO mit toller Teamleistung für den Landesentscheid qualifiziert Nach vielen Jahren ohne Mannschaft haben sich dieses Jahr zehn Spieler und Trainer zusammengefunden, die sich für „Jugend trainiert für Olympia“ Basketball in der Wettkampfklasse II gemeldet hatten. Unter Anleitung von „Headcoach“ Kai Müsse und „Co“ Jamie Schwäger reisten die Schüler zum

Am Mittwoch (29.11.2023) trafen sich die Henry-Benrath-Schule aus Friedberg, die Philipp-Reis-Schule aus Friedrichsdorf und die örtliche Wilhelm-von-Oranien-Schule in Dillenburg, um den Regionalentscheid von Jugend trainiert für Olympia in der Sportart Badminton auszutragen. Jugend trainiert für Olympia ist ein Schulwettbewerb mit unterschiedlichen Sportarten, der Regionalentscheid – in

Internationaler und ökumenischer Religionsunterricht Gemeinsam unterwegs auf dem Dillenburger Weihnachtsweg Im Rahmen des katholischen und evangelischen Religionsunterrichts von Judith Demmer (ev.) und Paul Heinecke (kath.) erkundeten die Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen mit ihren französischen Gastschülern in der ersten Adventswoche den Dillenburger Weihnachtsweg und tauschten

Am Freitag, den 24.11.2023 führten die beiden Q3-Kunstkurse von Moon Lindemann und Sascha Schulze eine Exkursion nach Frankfurt mit einem Architekturrundgang durch. Ziel war es, eine „Reise durch die Architekturgeschichte“ zu machen, die in Frankfurt besonders eindrucksvoll erfahrbar wird. Die zu besichtigenden Bauten reichten von den Funden aus der Römerzeit (Kaiserpfalz) aus dem frühen

International, aber zu wenig Frauen Wilhelms Freunde fragten wieder: Was lesen wir in diesem Herbst? Die Traditionsveranstaltung des Fördervereins der Wilhelm-von-Oranien-Schule (WvO) fand in der Bibliothek der Schule statt. Volkmar Nix und Johannes Eckert von der hiesigen Buchhandlung Rübezahl gaben den knapp 30 lesehungrigen Gästen Tipps für die eigene Lektüre oder zum

„Einfach nur lost?!“ Berufsorientierung der Generation Z – Rotary Club Dillenburg führt an vier Schulen Berufsinformationstag durch Sich für einen Beruf zu entscheiden, war noch nie leicht. Für junge Menschen ist es durch die Vielfalt an Möglichkeiten und dem rasanten Wandel des Arbeitsmarktes in der heutigen Zeit nicht unbedingt leichter geworden. Die Generation Z (der Generation Z

Zum Wochenstart (20.11.23) konnten die Schülerinnen und Schüler der Leistungs- und Grundkurse für Politik & Wirtschaft des 12. und 13. Jahrgangs an der Wilhelm-von-Oranien-Schule neben ihren gewohnten Lehrkräften auch Herrn Hauptmann Alexander Schäbler, Jugendoffizier der Bundeswehr, in ihrem Politikunterricht begrüßen. Unter dem Aspekt der veränderten sicherheitspolitischen Lage

"Bühne frei“ an der WvO Neues Startprofil „Bühne“ ab Schuljahr 2024/25 | Erfolgreicher Tag der offenen Tür Erstmals fand der Tag der offenen Tür an der Wilhelm-von-Oranien-Schule (WvO) schon im November und nicht erst im Januar statt. Trotz des frühen Termins kamen zahlreiche Gäste ins Dillenburger Gymnasium. Insbesondere das neue Startprofil „Bühne“ weckte rege Aufmerksamkeit

Im Rahmen des Biologie-Unterrichts der Klasse 10 erlebten die Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-von-Oranien-Schule in Dillenburg ein Kabarett zum Thema „sexuelle Vielfalt“.  Die Veranstaltung wurde dankenswerterweise durch den CSD Deutschland unterstützt. Laut ihrem Leitbild versteht sich die WvO als Ort der Vielfalt, in dem ein von Wertschätzung geprägter Umgang miteinander

Zeichen setzen für Israel und sich an Literatur erfreuen Gerhard Haase-Hindendenberg liest aus seinem neuen Buch Zum Gedenken an den 85. Jahrestag der Reichspogromnacht vom 9. November 1938 fand an der WvO-Dillenburg am 8.11.2023 eine Autorenlesung statt. Organisiert hatten die Veranstaltung wieder einmal das Dillenburger Gymnasium und die GCJZ Dillenburg. Als Gastgeberin begrüßte

Kim Bui sorgt für Aufsehen: Sportlich mit Bronze bei der Turn-Europameisterschaft, medial mit ihrem Buch „45 Sekunden“. In Dillenburg berichtet sie über ihr Leben im Spitzensport. Den vollständigen Artikel finden Sie hier: https://www.mittelhessen.de/sport/weitere-sportarten/weitere-sportarten-dillenburg/sportstunde-mit-kim-bui-3037520.

Aber auch viele Alltagsthemen bei der Herbst-Gesamtkonferenz Die Gesamtkonferenz der Wilhelm-von-Oranien-Schule hatte am 10. November eine straffe Tagesordnung, die aber recht effizient abgearbeitet wurde. Für die neuen Fünftklässler und die Neuntklässler ändert sich was ab dem Schuljahr 2024/25. Bereits seit 2012 können die Grundschüler ein Startprofil wählen, wenn Sie an das

Die Wilhelm-von-Oranien-Schule hat die Initiative ergriffen und angeboten, die Verwaltung der Oranienstadt Dillenburg bei der Pflege und Weiterentwicklung des Lehrpfads zu unterstützen. Hierbei ist es dem Gymnasium wichtig, die Bildung für nachhaltige Entwicklung zu fördern sowie den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, Verantwortung für die eigene Region zu übernehmen. Im

War Woyzeck wirklich der Täter? „Überall-Theater“ präsentiert Georg Büchners Dramenfragment an der WvO Das „Überall-Theater“ wurde Mitte Oktober seinem Namen gerecht und lieferte auf seiner Tournee in Dillenburg eine neunzigminütige Aufführung vor rund 130 Schülerinnen und Schülern sowie deren Deutsch-Lehrkräften ab. Für die Inszenierung waren Daniela Mitterlehner (Marie,

Am 16. und 17. Oktober 10.2023setzten sich die neu gewählte Schülervertretung (SV) sowie ihre Verbindungslehrkräfte Yanina Iflazoglu und Jonas Seibel in der CVJM-Jugendbildungsstätte in Wilnsdorf-Wilgersdorf zusammen. Zwei Tage lang plante man die Arbeit für das kommende Schuljahr und stärkte die Gemeinschaft der neu zusammengesetzten Gruppe.Am Morgen des ersten Tages lernten sich alle nach

Auslandsaustausch der WvO mit finnischer Partnerschule nach Corona-Pause wieder aktiviert Mitte Oktober wurde die Oranienstadt von elf Schülerinnen und Schülern sowie zwei Lehrerinnen und ihrer Schulleiterin aus Finnland besucht. Der Austausch zwischen der Wilhelm-von-Oranien Schule und dem Oberstufengymnasium Helsingin Kielilukio findet bereits seit fast 20 Jahren statt, lag in den

Alles andere als staubig – und ein krisenfester Arbeitsplatz Zwei Klassen der Jahrgangsstufe 11 entdecken mit Stadthistoriker Simon Dietrich das Dillenburger Stadtarchiv Feuer, Wasser, Licht und Rost – so könnte das Ranking der ‚größten Feinde‘ eines Archivars aussehen. Und dass man als Archivar daher häufig erst einmal mit einer Bastelarbeit konfrontiert ist – nämlich alte

Wilhelm-von-Oranien-Schule bei Jugend trainiert für Olympia In der ersten Oktoberwoche fand der Kreisentscheid für „Jugend trainiert für Olympia“ in der Disziplin Leichtathletik im Stadion in Wetzlar statt. Die Wilhelm-von-Oranien-Schule (WvO) stellte für den Wettkampf vier Mannschaften. Die Jungenmannschaft Wettkampfklasse II (Jahrgang 2007 bis 2009) zeigte mit Jona Lux (5,00 m) und

Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse (Q1) Erdkunde, Biologie und Chemie auf Studienfahrt ans Grüne Band im bayrisch-thüringischen Grenzgebiet. Vom 25. bis zum 29. September 2023 hatten wir, die Biologie-, Erdkunde- und Chemie-Leistungskurse der Wilhelm-von-Oranien-Schule, das Privileg, an der fächerübergreifenden Studienfahrt zum „Grünen Band“ in das ehemalige deutsch-deutsche

Dillenburger Gymnasium erhält Gütesiegel Schulen, die bewusst MINT-Schwerpunkte setzen, können für ihre starken Beiträge zur Förderung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik von Partnern der nationalen Initiative "MINT Zukunft schaffen!" als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet werden (MINT sind die vier Anfangsbuchstaben der o.g. Fächer). Hierfür müssen die

Unterkategorien

  • StudiumPlus 4c

  • ses

  • logo tsv steinbach

  • naturland lahn dill

  • beruf

  • FAZ

  • Delf Scolaire CMJN

  • Cambridge English Advanced logo

  • Telc GmbH logo

  • logo uni siegen farbig transparent

  • Jugend debattiert

  • bob

  • KSt.Stempel

  • Edkimo

  • T deutsche telekom stiftung partnerlogo

nach oben