Einblicke in die historische Entwicklung und Bedeutung des dörflichen Handwerks

Schulfahrt der 7. Klassen in das Freilichtmuseum Hessenpark

Im Rahmen des Geschichtsunterrichts haben die Klassen der Jahrgangsstufe 7 das Freilichtmuseum Hessenpark in Neu-Anspach als außerschulischen Lernort besucht. Im Rahmen der Exkursion konnten die Teilnehmer einprägsame Eindrücke der Strukturen und Gegebenheiten historischer Dorfanlagen sammeln. Das Highlight der Fahrt waren praxisorientierte Workshops zum Thema "Arbeit und Handwerk auf dem Lande".

©2017 Text: Stefan Riemer, WvO
Fotos: Stefan Riemer, Paul Sajon, WvO

Bildergalerie
(zum Vergrößern auf das Bild klicken)