Navigation

Die Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-von-Oranien-Schule besuchen die Schule mit dem Bestreben, die Allgemeine Hochschulreife zu erlangen. Nach dem Abitur steht dem Einstieg in Studium, Ausbildung oder Beruf nichts im Weg. Schule ist deshalb kein Selbstzweck. Wer weiß, was nach der Schule auf ihn zukommt, der findet sich besser zurecht und hat mehr Erfolg. Für Jugendliche ist dies eine wichtige Voraussetzung für die Einmündung in ein späteres erfolgreiches Erwerbsleben. Schulische Berufs- und Studienorientierung leistet hierzu einen entscheidenden Beitrag.

 

Jährliche Veranstaltungen

- Alumni-Tag, bei dem ehemalige Schülerinnen und Schüler über ihren Berufs- und Studienalltag berichten;

- Rotary Berufsinformationstag, bei dem einheimische Unternehmen über berufliche Tätigkeitsfelder informieren.

Auf dem Weg zur bewussten Berufs- oder Studienentscheidung unterstützen wir unsere Schülerinnen und Schüler durch zahlreiche Orientierungsleistungen.

Einen groben Überblick zu den BSO-Bausteinen erhalten Sie in unserer BSO-Übersicht:

Sek I

Sek II

BSO-Flyer Sek II  (17 MB)

Das ausführliche BSO-Konzept der WvO haben wir in einem schulinternen und fächerübergreifenden Curriculum festgehalten:

Curriculum

Ab dem Schuljahr 2018/19 werden unsere Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase in einen eigenständigen Fach unterrichtet, um einer bewussten Auseinandersetzung mit der Berufs- und Studienwahl mehr Raum zu geben. 

BSO E-Phase

Im Bereich der Beruflichen Orientierung kooperiert die WvO mit den GSD in Form von Workshops. So sollen grundlegende Einblicke in die Welt der Technik vermittelt werden, um das Interesse an Ausbildung und Studium zu wecken.

Interessieren Sie sich für ein Studium an privaten Hochschulen?

 

Stipendien und Fördermöglichkeiten

An der Wilhelm-von-Oranien-Schule bereiten sich in jedem Jahr zahlreiche Schülerinnen und Schüler, die anschließend gern ein Studium aufnehmen würden, auf das Abitur vor. Häufig steht diesem Wunsch aber die Annahme entgegen, dass ein Studium sich finanziell nicht würde realisieren lassen. Andere erhoffen sich Unterstützung im Studium in der Begleitung durch eine Stiftung und die Veranstaltungen, die von ihr angeboten werden.

Stipendien oder andere Förderprogramme werden von zahlreichen Institutionen angeboten, von denen eine Auswahl der bekanntesten im Folgenden aufgelistet ist. Einige der Stiftungen zeichnen sich durch weltanschauliche Orientierungen aus bzw. sind parteinahe Organisationen. Die Wilhelm-von-Oranien-Schule weist auf die Anbieter hin, macht sich als staatliche Schule deren Inhalte aber nicht zwangsläufig zu eigen.

Wenn Sie selbst durch eine Stiftung gefördert werden, schreiben Sie uns und berichten Sie, welche Erfahrungen Sie bei der Auswahl und im Laufe der Förderung gemacht haben. Dies würde den aktuellen Abiturientinnen und Abiturienten Mut machen, sich selbst um eine Förderung zu bewerben und verdeutlichen, dass eine Unterstützung durch eine Stiftung häufig gar nicht so weit weg ist und keinesfalls "vom Himmel fällt".

Wir freuen uns auf Ihre Berichte und Hinweise und danken Ihnen für die Bereitschaft, Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Martin Hinterlang,

Schulleiter

Anbieter von Stipendien bzw. Studienförderung (ohne Anspruch auf Vollständigkeit, die Reihenfolge bedeutet keine Wertung):

Deutschlandstipendium des Bundesministeriums für Bildung und Forschung  http://www.bmbf.de/de/14295.php
Studienstiftung des deutschen Volkes

http://www.studienstiftung.de

Konrad-Adenauer-Stiftung

http://www.kas.de

Friedrich-Ebert-Stiftung

http://www.fes.de
Friedrich-Naumann-Stiftung http://www.freiheit.org
Heinrich-Böll-Stiftung

http://www.boell.de/stipendien

Hanns-Seidel-Stiftung http://www.hss.de
Hans-Böckler-Stiftung http://www.boeckler.de
Ev. Studienwerk http://www.evstudienwerk.de
Cusanuswerk http://www.cusanuswerk.de
Nassauischer Zentralstudienfonds Link ]

BSO-Termine des aktuellen Schuljahres können Sie dem jährlichen BSO-Jahresterminplan entnehmen:

  • StudiumPlus 4c

  • ses

  • logo tsv steinbach

  • naturland lahn dill

  • beruf

  • FAZ

  • Delf Scolaire CMJN

  • Cambridge English Advanced logo

  • Telc GmbH logo

  • logo uni siegen farbig transparent

  • Jugend debattiert

  • bob

nach oben