Navigation

Die Gedanken der Olympische Spiele „Dabeisein ist alles“ und „Citius, altius, fortius“ („Schneller, höher, weiter [stärker]“) umschreiben wichtige Elemente des Schulsports. An unserer Schule steht zudem „Sporttreiben in Vielfalt – Sporttreiben in Verantwortung“, geprägt von unserem schuleigenen Motto, im Vordergrund.

Der Sport an unserer Schule zeichnet sich durch eine große Vielfalt aus: So weist der WvO-Sport neben dem Regelunterricht in der Sekundarstufe I und II und dem Erfüllen curricularer Vorgaben auch das Angebot eines Leistungskurses Sport, einen Wahlunterrichtskurs „Sport in der Natur“ sowie zahlreiche Arbeitsgemeinschaften im Nachmittagsbereich auf, die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen ansprechen. Des Weiteren legt die Fachschaft Sport großen Wert auf die Teilnahme am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in unterschiedlichen Sportarten. Dies bzgl. steht neben der Vermittlung von sportpraktischen und -theoretischen Inhalten auch die Vermittlung von Werten wie zum Beispiel „Fair Play“ und „Respekt“ im Vordergrund.

Fachstundentafel Sekundarstufe I

Jahrgangsstufe
5
6
7
8
9
10
Wochenstunden
3
2+1*
3
2
2
1+1*

* Schwimmunterricht

Lehrwerke

GELBE REIHE, Materialien SII, „Bewegungslehre“, „Trainingslehre“ und „Sport und Gesellschaft“, Westermann/Schroedel-Verlag (NEU! Für Leistungskurs Sport in der Gymnasialen Oberstufe Q1-Q4)

WEINECK, A./WEINECK, J.: Leistungskurs Sport. Sportbiologische und trainingswissenschaftliche Grundlagen. Bände I, II, III. Editio Zenk, Forchheim (Auslaufend! Für Leistungskurs Sport in der Gymnasialen Oberstufe Q1-Q4)

BRUCKMANN, K./RECKTENWALD, H. D.: Schulbuch Sport, Ein Arbeitsbuch für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und II, Meyer&Meyer Verlag (Für Wahlunterricht „Sport in der Natur“, Jahrgangsstufe 9 und 10)

Kooperationen:

  • TSV Steinbach (Fußball-Regionalligist)
  • TV Niederscheld (Leichtathletik)
  • TV Dillenburg (Badminton)
  • Hessisches Landesgestüt Dillenburg
  • Schulsport-Nebenzentrum Trampolin

(Offizielle Außenstelle des Schulsportzentrums an der Goetheschule Wetzlar)

  • Gemeinde Mauth und Feriendorf Salvador-Allende-Haus Finsterau

 

Arbeitsgemeinschaften (Auswahl):

Fußball-AG‘s Mädchen und JUNGEN: Ziele sind erstens Talentförderung mit der Teilnahme der Fußballmannschaften der WvO am Wettbewerb JtfO und zweitens Förderung zunächst weniger sportlich begabter Mädchen und Jungen, die über das AG-Training sportlichen und sozialen Anschluss erreichen können.

Leichtathletik-AG: Ziele sind neben der Talentförderung die Teilnahme der Leichtathletikmannschaften der WvO am Wettbewerb JtfO. Eine enge Zusammenarbeit besteht hier mit dem TV Niederscheld.

(Beach-)Volleyball-AG: Die AG und die Sportart erfreuen sich wachsender Beliebtheit; dies zeigt sich an der steigenden Teilnehmerzahl, insbesondere auch aus der Oberstufe. Ein mögliches Ziel ist auch hier die Teilnahme am Wettbewerb JtfO. Zudem dient die AG zur Vorbereitung auf das Sportabitur, da hier oft die Sportart Volleyball im Bewegungsfeld Spielen gewählt wird.

Trampolin-AG: Diese besteht seit etlichen Jahren. Zudem ist die WvO seit 2011 Schulsport-Nebenzentrum, in enger Zusammenarbeit mit dem Schulsportzentrum Wetzlar. Ziel ist die Förderung junger Talente im Trampolinturnen, aber auch das Fördern sportlich nicht so begabter Kinder, die dadurch ihre koordinativen Fertigkeiten verbessern können.

Fitness-AG: Diese AG wird für Oberstufenschüler angeboten und findet meist im neuen Fitnessbereich unter fachlicher Anleitung (Sportlehrer) statt. Neben dem Training mit dem eigenen Körpergewicht steht das Gerätetraining mit Hilfe des 15teiligen Gerätezirkels auf dem Programm.

 

Wettbewerbe:

Regelmäßige Teilnahme am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in unterschiedlichen Sportarten:

Leichtathletik, Fußball, Badminton, Handball, (Beach-)Volleyball, Tennis, Tischtennis, Schwimmen, Gerätturnen

Bekannte Sportler unserer Schule sind Julia Jung (Europameisterin Schwimmen), Gesa Krause (2xEuropameisterin über 3000m Hindernis) und Luca Waldschmidt (aktueller Fußball-Nationalspieler von Benfica Lissabon).

  • StudiumPlus 4c

  • ses

  • logo tsv steinbach

  • naturland lahn dill

  • beruf

  • FAZ

  • Delf Scolaire CMJN

  • Cambridge English Advanced logo

  • Telc GmbH logo

  • logo uni siegen farbig transparent

  • Jugend debattiert

  • bob

nach oben