Navigation

Darstellendes Spiel legt den Schwerpunkt auf die praktische, künstlerische, kreative und reflektierte Projektarbeit. 

Die Schülerinnen und Schüler lernen Methoden der schauspielerischen Arbeit kennen, z.B. theatralische Ausdrucksformen, Inszenierungsformen, Theatertheorie bzw. -geschichte, Improvisation usw. Dieses Wissen mündet in ein Theater-Projekt, das am Ende des Schuljahres zu einer Aufführung in der Schulöffentlichkeit führen soll.

  • Wahlpflicht in Klasse 9 und 10

  • E1, E2, Q1, Q2
  • Theater-AG

Wer nicht auf die Wahlunterrichtskurse der Jahrgangsstufen 9 und 10 warten möchte oder ihnen entwachsen ist, kann auch in einer "Theater-AG" mitmachen.

  • StudiumPlus 4c

  • ses

  • logo tsv steinbach

  • naturland lahn dill

  • beruf

  • FAZ

  • Delf Scolaire CMJN

  • Cambridge English Advanced logo

  • Telc GmbH logo

  • logo uni siegen farbig transparent

  • Jugend debattiert

  • bob

nach oben