Berufs- und Studienorientierung (BSO)

Die Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-von-Oranien-Schule besuchen die Schule mit dem Bestreben, die Allgemeine Hochschulreife zu erlangen. Nach dem Abitur steht dem Einstieg in Studium, Ausbildung oder Beruf nichts im Weg. Schule ist deshalb kein Selbstzweck. Wer weiß, was nach der Schule auf ihn zukommt, der findet sich besser zurecht und hat mehr Erfolg. Für Jugendliche ist dies eine wichtige Voraussetzung für die Einmündung in ein späteres erfolgreiches Erwerbsleben. Schulische Berufs- und Studienorientierung leistet hierzu einen entscheidenden Beitrag.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zur BSO? Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Ansprechpartner

Kati Weigel, OStR'in

Koordinatorin Berufs- und Studienorientierung

[ EMail ]

Stefan Riemer, StR

Koordinatorin Berufs- und Studienorientierun

[ EMail ]

BSO-Konzept

Auf dem Weg zur bewussten Berufs- oder Studienentscheidung unterstützen wir unsere Schülerinnen und Schüler durch zahlreiche Orientierungsleistungen.

Einen groben Überblick zu den BSO-Bausteinen erhalten Sie in unserer BSO-Übersicht:
Sek I [ PDF ] und Sek II [ PDF ], BSO-Flyer Sek II [ PDF, Achtung, ca. 17 MB].

Das ausführliche BSO-Konzept der WvO haben wir in einem schulinternen und fächerübergreifenden Curriculum festgehalten: [ Link ]

Abitur - was dann?

Ausbildungsangebote, die von Unternehmen an die Schule geschickt wurden. [ Link ]

Termine

BSO-Termine des aktuellen Schuljahres können Sie dem jährlichen BSO-Jahresterminplan entnehmen: [ PDF ]

Betriebspraktikum

Elterninformation vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration: [ Flyer ]

Hier finden Sie alle Unterlagen für das Betriebspraktikum:

9. Klasse: [ Link ]
E-Phase:  [ Link ]

Berichte / Vergangenes

Hier finden Sie Berichte von vergangenen BSO-Veranstaltungen: [ Link ]

Alumni-Tag

Bei unserem jährlichen Alumni-Tag (letzter Freitag im Februar) stellen Ehemalige der WvO bei einer Informationsveranstaltung für die aktuelle Jahrgangsstufe Q2 ihren Studiengang oder ihre Ausbildung vor und können hierbei durch ihre Eindrücke und Erfahrungen eine große Hilfestellungen bei der Studien- und Berufsorientierung der Schülerinnen und Schüler sein.

Die WvO sucht für den Alumni-Tag am 24.02.2017 noch ehemalige Schülerinnen und Schüler.

Haben Sie ein Studium, ein duales Studium oder eine Ausbildung, für die das Abitur notwendige Voraussetzung ist, begonnen? Sind Sie bereits im Studium oder in der Ausbildung fortgeschritten? Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich bei uns:
alumni-wvo@wvo-dbg.de

Vielen Dank für Ihr Engagement!

Berufsberatung durch die Bundesagentur für Arbeit

Stefan Weil, Berufsberater für Abiturienten, gibt in seiner offenen Sprechstunde an der WvO Auskunft zu Fragen der Berufs- und Studienorientierung:

Jeden ersten Mittwoch im Monat von 08:30 - 12:30 Uhr im Raum V1006.

Hier finden Sie Kontaktdaten mit dem BB-Dienstleistungsangebot: [ Link ]