KiKA checkt die Trends am Dillenburger Gymnasium

Klasse 7B erlebt einen Drehtag mit Filmteam der Sendung "KiKA LIVE Trendcheck"

Lampenfieber in der 7B – das Fernsehen kommt! Ein Schüler hatte eine Bewerbung an die Sendung "KiKA live" des Kinderkanals von ARD und ZDF geschickt, und prompt kam die Zusage, eine Folge des "Trendchecks" an der Wilhelm-von-Oranien-Schule zu drehen. Mit Moderatorin Jess Schöne und dem TV-Team hat die 7B mit Klassenlehrer Tim Schilp einen spannenden Drehtag verlebt. Die Ausstrahlung ist für Samstag, 25. Januar um 20 Uhr geplant.

Ganze fünf Stunden verbrachten die Schülerinnen und Schüler mit den KiKA-Gästen. Inhalt der Sendung "Trendcheck" ist das Gespräch mit der Moderatorin über Vorlieben und Tipps: Welche Musikrichtungen hören die Teens? Welche Hits laufen gerade hoch und runter? Was ist hingegen total out? Was sind die aktuellen Trends auf den diversen Social-MediaKanälen?

Das zusammengeschnittene Produkt ist als Sendung dann zwar nur ca. 10 Minuten lang, enthalten sind aber neben den Trend-Statements der Schülerinnen und Schüler auch Einspieler der Songs sowie kurze Interviews über das Leben an der Schule.

Am Samstagabend, dem 25. Januar, wird die Folge um 20:00 Uhr auf dem Kinderkanal ausgestrahlt, sie kann aber auch noch 14 Tage lang in der Mediathek angesehen werden

©2020 Text: Markus Hoffmann, WvO
Fotos: Tim Schilp, WvO

Bildergalerie
(zum Vergrößern auf das Bild klicken)