Französisch entdecken bei Wendel Email GmbH

Email-Marktführer und WvO-Schule kooperieren in Form eines "Entdeckungstages Französisch im Beruf"

Schon seit vielen Jahren arbeiten die Firma Wendel und die Wilhelm-von-Oranien-Schule (WvO) zusammen. Zum Beispiel lobt das traditionsreiche Unternehmen jedes Jahr für naturwissenschaftlich begabte Abiturienten den Karl-Wendel-Preis aus. Auch in Form von sog. Besonderen Lernleistungen fanden schon gemeinsame Projekte statt. Nun ist ein weiterer Baustein hinzugekommen: Die Französisch-Schülerinnen und -Schüler der Klassen 9 besuchen einmal jährlich den "Entdeckungstag Französisch im Beruf" bei der Firma Wendel.

Ziel ist es, die Lernenden für eine stärkere Wahrnehmung der Bedeutung von Fremdsprachen im Beruf im Allgemeinen und der französischen Sprache im Besonderen zu sensibilisieren. In Begleitung ihrer Lehrkräfte Barbara Becker und Sebastian Sebö konnten sich die derzeitigen Neuntklässler Anfang Juni über die besondere Bedeutung der zweiten Fremdsprache im Berufsleben direkt vor Ort in der Firma informieren.

Nach einer Vorstellung des Betriebes und einer kurzen Betriebsbesichtigung wurde in der Diskussionsrunde das Thema "Fremdsprachen im Beruf" ausführlich erörtert. Hierzu hatten die Schülerinnen und Schüler Fragen vorbereitet, die ein großes Interesse signalisierten und zu einem lebhaften Austausch führten.

Um diesem neuen Kooperationsprojekt – ergänzt um die bisherigen Kontakte – nun auch einen formalen Rahmen zu geben, unterzeichneten anschließend Klaus-Achim Wendel, Geschäftsführer der Wendel GmbH, und Martin Hinterlang, Schulleiter der Wilhelm-von-Oranien-Schule, einen Kooperationsvertrag. Dabei wurde seitens der Schule besonders begrüßt, wenn sich Unternehmen der Region wie die Wendel GmbH als außerschulische Lernorte zur Verfügung stellen, um den Schülerinnen und Schülern eine praktische Orientierung hinsichtlich der Berufs- und Studienausrichtung geben.

©2018 Text: Barbara Becker, WvO
Fotos: Sebastian Sebö, WvO (01+02), Dorothea von Wolff, Wendel (03)

Bildergalerie
(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Geschäftsführer Dipl.-Kfm. Klaus-Achim Wendel, Oberstudiendirektor Martin Hinterlang, Oberstudienrätin Barbara Becker, Vertriebs- und Marketingleiter Jan-Martin Schröder.
Die WvO-Neuntklässler erhielten nach Abschluss des Entdeckungstages in einer Wendel-Tasche weiteres Info-Material. Linkes Drittel vorne: Qualitätsmanagerin Dorothea von Wolff, links hinten: Vertriebs- und Marketingleiter Jan-Martin Schröder. Rechts hinten Schulleiter Martin Hinterlang, ganz rechts Französischlehrerin Barbara Becker. 
 Schulleiter Hinterlang und Geschäftsführer Wendel unterzeichnen den neuen Kooperationsvertrag.